Über

Dieser Blog ist nicht für Jugendliche geeignet. Wenn du unter 18 Jahren alt bist, verlasse bitte diese Seite.

Mein Name ist Anna. Ich bin Anfang 30 und lebe ich in einer deutschen Großstadt. Ich bin 1,60 m klein und habe feuerrote Haare, grüne Augen und jeden Menge Sommersprossen. Ich bin weder dick noch dünn. Ich habe eine weibliche Figur, könnte man so sagen.

Warum schreibe ich diesen Blog ? Ich habe in meinem Umfeld viele Frauen, die mit ihrer Beziehung zufrieden sind. Aber noch mehr Frauen, die es eben nicht sind. Und irgendwann bin ich vom Kummerkasten für meine Freundinnen zu einer Art „erste Anlaufstelle“ für Probleme mit Männern aller Art geworden.

Mir wurde oft gesagt, dass ich ein Buch über Männer schreiben soll. Aber dazu fehlt mir eindeutig das Talent und auch das Durchhaltevermögen. Eine meiner Freundinnen brachte mich auf die Idee mit dem Blog. Sie nennt mich ihre „Männerflüsterin“.

Nun, und diese Freundin meinte, dass Frauen und Männer von einem besserem Verständnis füreinander profitieren könnten. Und wenn ich auch nur einer Person da draußen helfe, dann ist mir das genug.

Ich werde also versuchen kleine Kniffe für den Umgang mit Euren Männern darzulegen, in der Hoffnung, dass sie Euch helfen. Die Herren der Schöpfung sind ebenfalls eingeladen zu lesen und teilzuhaben.

Ich werde auch kleine Geschichten über mich selbst preisgeben. Wegen des Respekt gegenüber den anderen Beteiligten werde ich aber niemals Namen oder Details nennen. Da ich eine sehr lebhafte Fantasie habe, die dazu führt, dass ich manchmal ganze „Filme“ in bestimmten Situationen sehe, werde ich auch kleine Fantasien niederschreiben. Diese werde ich aber niemals als Fantasie kennzeichnen. Ihr könnt Euch dann selbst überlegen, was wahr und was Fantasie ist.

Diese Geschichten sind nicht pornografisch, aber mit pikanten Inhalten.

Viel Spaß bei meinem Blog und ich würde mich über Kommentare oder Anregungen freuen.

41 Antworten zu Über

  1. 64er schreibt:

    Hallo Du
    Heute früh bin ich über Ben in Deinen Blog gestolpert. Beim ersten schnellen Querlesen beschlossen, dass ich zurückkomme.
    Tolle Erzählungen und ein sehr abwechslungsreicher Erzählstil.
    Hier bleib ich gerne Gast.
    64er

    Gefällt 1 Person

  2. maennerstreik schreibt:

    „Ich bin 1,60 m klein und habe feuerrote Haare, grüne Augen und jeden Menge Sommersprossen.“

    Wo muss ich unterschreiben? 😀 😉

    Gefällt mir

  3. Bollo schreibt:

    Hay,
    habe von dir auf xHamster gelesen. Echt super Geschichten. Mir gefällt sehr wie du schreibst, es macht wirklich spass zu lesen. Man kann schon sagen fast süchtig.
    Gruß

    Gefällt mir

    • rotesuende schreibt:

      Willkommen.
      Habe ich es wieder auf eine Hardcore-Seite geschafft ?
      Bevor ich lange suche:
      Was gibt’s denn alles zu sehen ? Gibt es mehr als einen Uploader ?

      Gefällt mir

      • Bollo schreibt:

        Ich habe nur eine Geschichte gelesen. Am Anfang hat er geschrieben, dass es einen Blog von dir gibt. Und weitere sachen die man vlt. nicht Öffentlich hier schreiben sollte.

        Gefällt mir

      • rotesuende schreibt:

        Vielen Dank, Bollo. Ich habe die Löschung der Beiträge, Bilder und netten Kommentare dort erbeten. Wirklich kein netter Stil dieser Person. Und die Bilder sind nicht einmal von mir. So hübsch bin ich nicht 😉

        Gefällt mir

      • Bollo schreibt:

        Gerne, finde so etwas nicht fair gegen über dir. Also nach deiner Beschreibung bist du mindestens so hübsch wie die Bilder waren, wenn nicht sogar hübscher 🙂

        Gefällt 1 Person

      • rotesuende schreibt:

        Vielen Dank. Aber das sind ja nur meine Berichte. 😉
        Ich habe zum Glück ein wenig Wirkung auf Männer.
        Es scheinen aber auch viele Männer auf rote Haare und Sommersprossen zu stehen.

        Gefällt mir

    • rotesuende schreibt:

      Aber ich war unhöflich. Vielen Dank. Und viel Spaß beim Lesen.

      Gefällt mir

    • Bollo schreibt:

      Das stimmt Frauen mit roten Haaren haben eine gans besondere Wirkung. Also zu mindest auf mich. Die Wirkung auf Männer ist bei dir ja auch nicht unbegründet, du weißt welche knöpfe man (Frau) drücken muss. Aber das Foto was hier zu sehen ist zeigt ja ein hübsches Gesicht 🙂

      Gefällt mir

  4. Micha schreibt:

    Wie schön. Eine Frau welche die fast selben Beweggründe hat wie ich einen Blog zu schreiben. Wir sollten uns zusammen einen Ghostwriter suchen und ein Buch veröffentlichen – ich bin nämlich auch zu faul alle meine Storys sauber niederzuschreiben 😉 Lg aus der Schweiz

    Gefällt mir

  5. Sven schreibt:

    Tolle Seite mit wirklich fantasievollen Geschichten. 🙂
    Bist du es dieses mal wirklich bei xhamster.com?

    Gefällt mir

  6. stiller beobachter schreibt:

    Hi anna, ich bin auch über xhamster auf deinen blog „gestoßen“ und war vom ersten Mom fasziniert. Dein bildausschnitt hier erinnert mich an eine kollegin was die sache noch prickelnder macht. Leider bist es nicht du. Sie hat weder sommersprossen noch rotes haar. Leider

    Gefällt mir

    • rotesuende schreibt:

      Hallo und willkommen. Schön, wenn das Profilbild noch zusätzlich reizt 🙂 Oder verbotene Fantasien beflügelt ?!

      Gefällt mir

      • stiller beobachter schreibt:

        Naja im grunde beflügelt mich das kopfkino das du hervorrufst. Aber stimmt schon ich arbeite mit ihr in einem grossraumbuero mit ca 15 anderen und an den tagen wo ich mit ihr allein da bin wuerde ich sie schon gern vernaschen. Kann ja immernoch einer durch die tuer kommen

        Gefällt mir

  7. Sindbad schreibt:

    Anna, Deine Geschichten machen süchtig! Du bist dabei, ein Netz von vor Geilheit sabbernder Männer (und auch Frauen) über Deutschland zu ziehen! Sei Dir Deiner Verantwortung bewusst! – Und schreib um Gottes willen weiter, bitte!

    Gefällt mir

  8. Sindbad schreibt:

    Ich bin Dir so dankbar, dass Du das Experiment xhamster gewagt hast. Ich hätte von Deinen schönen Geschichten nie etwas erfahren. Du bist übrigens erst die/der Zweite, der/dem ich auf ihren/seinen Blog geschrieben habe. Der Andere ist übrigens Mike Stone alias Kojote auf http://kojotenhoehle.blogspot.de besonders mit seiner Geschichte „Gefickt eingeschädelt“ (Jan.13), die ich sehr empfehlen kann.
    Bei Dir hab ich mit den beiden Käuflich-Geschichten angefangen und die Perfekte Woche hat mich eine Nacht ohne Schlaf gekostet: gegen 22.30 ins Bett, Montag gelesen, Licht aus, schlafen; nach 20 bis 30 Minuten Licht an, Dienstag gelesen, Licht aus, schlafen; nach 20 bis 30 Minuten Licht an, Mittwoch gelesen, Licht aus, schlafen; nach 20 bis 30 Minuten Licht an, … und so fort bis zum Sonntag – und immer noch keine Ruhe für einen Schlaf sondern das ganze Gegenteil. Und das Kopfkino läuft und läuft!

    Gefällt mir

  9. keloph schreibt:

    ich stell mich mal an und drängele nicht, aber mitlesen vertreibt die zeit in der queue 😉

    Gefällt mir

  10. private femdom schreibt:

    Liebe Anna,

    ich habe dich mit deiner Männerwelt als Lieblingsblog („Liebster Award“) nominiert auf http://www.private-femdom.com/lieblingsblog-femdom-blog/ und freue mich, wenn du Zeit und Zeilen findest.

    Lieben Gruß
    Morgana

    Gefällt mir

  11. Fortunato schreibt:

    Liebe Anna,
    schön, dass du wieder schreibst! Ich hab dich grad für den Liebster Award nominiert – und sehe hier, dass Morgana mir gestern schon zuvorgekommen ist! 😀 *gnaa*
    https://fortunato108.wordpress.com/2015/09/17/liebster-award-2/

    Gefällt mir

  12. F. Krüger schreibt:

    Hiermit bitte ich um die Löschung des folgenden Kommentars im Artikel „Frag mich, was Du willst“

    „Thomas schreibt:
    27. September 2016 um 18:41
    Ich finde diese Idee einer Fragerunde super. So kann sich jemand, der vielleicht in dieser Sache noch etwas unsicher ist, bei dir Tipps holen. Du bist ja schon etwas erfahrener.
    Vielen Dank für den Beitrag. Finde deinen Blog wirklich toll.“

    Dieser wurde irrtümlicherweise gesetzt.

    Vielen Dank

    Gefällt mir

  13. Tim schreibt:

    Hallo Anna,
    in deinem Blog zu lesen ist wirklich spannend und fesselnd wobei die Unsicherheit ob real passiert oder nicht extrem anregend ist. Ich hatte immer das Gefühl, mit meinen Fantasien zu extrem oder zu normabweichend zu sein, aber seit ich hier lese weiß ich, es gibt auch Frauen die so denken wie ich. Ich glaube, es wäre wahnsinnig heiß, die ein oder andere Fantasie mit dir auszuleben. Vlt meldest du dich ja per Mail bei mir falls du neugierig bist ;p
    LG Tim

    Gefällt mir

  14. Michael schreibt:

    Hallo Anna,
    du wärst die perfekte Frau für eine Beziehung, zumindest in meiner Wertewelt 😉
    Schade, dass es viel zu wenige von deinem Format gibt.
    In der Hoffnung auf viele weitere Geschichten 🙂
    lG, Michael

    Gefällt mir

  15. Sara1983 schreibt:

    Hallo Anna,
    bin auch durch zufall auf deinem Blog gelandet und habe ihn jetzt vollständig gelesen.Ich war so verzückt von deinen Geschichten, dass ich immer mal wieder selber Hand angelegt habe… ich finde es sehr geil wie du deine Sexualität auslebst und genießt. Ich hoffe, dass du so weitermachst und dich nicht verbiegen lässt… bleib so wie du bist..
    Ich werde definitiv immer mal wieder schauen was du so treibst 🙂 Der Schwanz von Kwane hätte mich auch interessiert…
    LG Deine Sara

    Gefällt mir

  16. misstercouple schreibt:

    Hallo Anna!
    Ein sehr aufregendes und offenes Blog hast du. Wir hoffen, wir können unser Blog, das wir kürzlich als Projekt gestartet haben, auch so gut aufbauen 🙂
    LG

    Gefällt mir

  17. Dante schreibt:

    HALLO Anna

    Hast du aufgehört zu schreiben?
    Wenn ja könntest du dies kommunizieren?
    So würde man nicht immer wieder vergebens schauen kommen.
    Grüße Datne

    Gefällt mir

  18. B schreibt:

    Hallo Anna,

    der Link zu Twitter, den du rechts in der Sidebars hast, funktioniert nicht mehr bzw. verweist auf einen Account, der nicht mehr existiert.

    Gruß
    B

    Liebe Grüß

    Gefällt 1 Person

  19. Buerograf schreibt:

    Anna, wo biste hin?

    Gefällt 1 Person

  20. Pendolino70 schreibt:

    Liebe Anna

    Ich hoffe es geht dir gut und ich möchte dir auf diesem Weg mitteilen, dass du für mich zu den Menschen gehörst, die ich dort in meiner Timeline vermisse. Ich hoffe, dass man irgendwann wieder etwas von dir liest. 😊
    Liebe Grüsse Pendolino70

    Gefällt mir

  21. bodyguard4you schreibt:

    … kann ja nicht schaden …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s