Archiv des Autors: rotesuende

Über rotesuende

Mein Name ist Anna. Ich bin Anfang 30 und lebe ich in einer deutschen Großstadt. Ich bin 1,60 m klein und habe feuerrote Haare, grüne Augen und jeden Menge Sommersprossen.

Alltagsfeminismus

Und schon wieder das Thema. Jaja, abgedroschen. Aber ich möchte heute mal eine andere Seite beleuchten. Und zwar meine Seite.

Veröffentlicht unter Annas Welt | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Twitter – was, wenn die Anonymität online verloren geht

Mein persönlicher Albtraum. Sollte irgendwo ein Bild von mir auftauchen oder mein richtiger Name, dann würde ich sofort alles löschen. Ohne Ausnahme.

Veröffentlicht unter Annas Welt | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Twitter – Informationskaskade

Mein Verstand braucht Abkürzungen. Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich brauche sie. Viele tausend kleine Mikro-Entscheidungen treffe ich täglich, ohne dass ich sie überhaupt bemerke. Autofahren zum Beispiel geht automatisch auf Autopilot. Nur, selten denke ich darüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Annas Welt | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Breakfast Club Treffen – Teil 7- Der Brunch Folge 2 – Ende — Julias Sexblog

Es lagen bereits heiße Stunden hinter uns und der Tag, war so wie geplant, nahezu perfekt gewesen. Jede kam auf ihre Kosten und wenn nicht, dann sollte dies noch folgen. Schon der Tag vorher war sehr ereignisreich gewesen. Der Pizzaboy … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am | 2 Kommentare

Twitter – RfH

Immer mal wieder tauchen merkwürdige Replies auf. Manchmal schlüpfrig, manchmal ärgerlich, und manchmal möchte ich mir die Augen auskratzen und die Wunden mit einem Gemisch aus Chili und Benzin ausbrennen. Hier sind sie:

Veröffentlicht unter Annas Welt | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Breakfast Club Treffen – Teil 6- Der Brunch Folge 1 — Julias Sexblog

Ein ereignisreicher und wunderschöner Nachmittag und eine noch tollere Nacht lag hinter uns, voller Emotionen und so vieler neuer toller Erkenntnisse und Erlebnisse. Josef hatten wir, als er seine Dienste vollbracht hatte verabschiedet. Wir saßen nackt und völlig erfüllt in … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am | Kommentar hinterlassen

Breakfast Club Treffen – Teil 3 – Verführung nach dem ersten Blick — Julias Sexblog

Wenn man Nachts wach liegt und die Gedanken sausen einem so schnell durch den Kopf, das einem selbst das Atmen schwer zu fallen scheint, dann ist es Zeit sich abzulenken. Sich auf andere, schönere Gedanken zu bringen und man all … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am | Kommentar hinterlassen