Vom Komfort und von Zonen

Ich habe hier einen Beitrag in meinen Entwürfen, in dem ich mich mit “Bezahldiensten” in sozialen Medien beschäftige. Es geht um Bettelei, zusätzliche Texte/Bilder und Wunschlisten. Um Bücher und Patronus-ähnliche Dienste. Ich lese ihn dann und wann. Und dann frage ich mich immer häufiger: “Was geht Dich das eigentlich an ?” Warum der Beitrag schon so lange in den Entwürfen liegt und nicht veröffentlicht ist ? Nun, das ist ganz einfach. Ich hatte Angst ein oder zwei Personen vor den Kopf zu stoßen. Auch wenn diese mir versicherten, dass ich es nicht tun würde. Und so liegt er. Und reift.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Annas Welt | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Fräulein Julia und ihre Reise

Ihr wisst es sicher längst. Ich habe hier einige Lieblinge. Und eine ist mir ganz besonders ans Herz gewachsen. Julia. Mit frecher Schnauze, großem Herzen und viel erotischem Kopfkino hat sie mich im Sturm erobert.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Annas Welt, Empfehlungen | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Darf man denn noch Negerkuss sagen ?

Die leidige Diskussionen darum. Die Diskussionen darum, was man “denn noch sagen darf”. Um “political correctness” und genervtes Augenverdrehen. Auf der einen Seite die “Ich bin mit Negerkuss und Jägerschnitzel groß geworden”- Vertreter. Auf der anderen Seite die, die von der Gegenseite als “Sprachpolizei” bezeichnet werden.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Annas Welt | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Twitter – Die Sache mit den Fakes

Gerade wieder haben ein paar meiner “kriminalistischen Superhirne” eine Dame(?) enttarnt, die sich als Model aus den Staaten ausgegeben hat. Ich habe keine Ahnung, was und wie die das machen. Technisch bin ich einfach zu dusselig und zu uninteressiert zu.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Annas Welt | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Anecken für Dummies

Die überaus großartige Shoushou fragte die Tage auf Twitter, wie wohl meine Autobiographie lauten würde. Sie fragte allgemein, aber ich machte mir meine Gedanken.

“Rot und laut” ?

“Wenigstens hat sie es versucht” ?

“Kleine Frau, großes Herz” ?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Annas Welt | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Alltagsfeminismus

Und schon wieder das Thema. Jaja, abgedroschen. Aber ich möchte heute mal eine andere Seite beleuchten. Und zwar meine Seite.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Annas Welt | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Twitter – was, wenn die Anonymität online verloren geht

Mein persönlicher Albtraum. Sollte irgendwo ein Bild von mir auftauchen oder mein richtiger Name, dann würde ich sofort alles löschen. Ohne Ausnahme.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Annas Welt | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare