Von Empathie und Mathematik

Empathie ist das Verständnis für Gefühle.

Und wie andere meine Schwierigkeiten mit zum Beispiel Mathematik nicht verstehen, verstehe ich nicht, wie man Emotionen nicht erkennen kann.

„Musst Du doch kapieren!“, wird mir gesagt.

„Musst Du doch sehen.“, sage ich.

„Ist doch easy.“, sagen sie.

„Liegt doch direkt vor Dir!“, sage ich.

„Warum kapierst Du das nicht?“, sagen sie.

„Warum siehst Du das nicht??“, frage ich.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Annas Welt | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Die Welt brennt

Die Welt brennt und ich sehe zu.

Die Welt brennt und ich bin machtlos.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Annas Welt | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Rassisten töten. – Darf man das noch sagen ?

Wer mit Hunden zu Bett geht, steht mit Flöhen auf.

So heißt ein Sprichwort.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Annas Welt | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Traum über den Wolken – Teil 2

Ein gemeinsames Projekt mit einer Twitterin geht in die nächste Runde.

Viel Vergnügen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erotische Geschichte | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Männerwelten – eine persönliche Meinung

Drei Tage sind ins Land gegangen. Die erste Resonanz ist vorbei. Ich habe viele Geschichten auf Twitter gelesen. Viele Schicksale. Viele grausame Erlebnisse. Viele wollte ich gar nicht so im Detail lesen, aber ich habe es trotzdem getan. Aus Respekt der Person gegenüber, die sich geöffnet hat.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Annas Welt | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Selber Traumfrau !

Ein Avatar in schwarz-weiß von einem kleinen knackigen Po. So lernte ich sie kennen. Ihr Name was damals mit zwei X eingerahmt. Freundlich und neugierig. So trat sie an mich heran. Machte ihre Späße mit mir. Ich mochte ihren Humor. Und als wir etwas schrieben, bemerkte ich, dass ihr Humor oft eine kleine Anzüglichkeit enthielt. Und ich mochte sie. Ihre freche Art. Ihr Augenzwinkern beim Schreiben. Ich wusste nie, wie alt sie wohl sei. Ich schätzte uns relativ gleich alt ein. Ihr Name enthielt zwar eine Jahreszahl, aber ich dachte, dass sie sich wohl einfach etwas jünger gemacht hatte. Denn obwohl eine knappe Dekade zwischen uns lag, bemerkte ich oft, dass wir über dieselben Dinge sprechen konnten. Die gleichen Dinge kannten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Annas Welt | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Vom Belieben und Beliebigkeit

Ihr wisst es. Soziale Medien sind auch mal ein Haifischbecken. Manche verbeißen sich in Dir und andere kommen, vom Blut angezogen, auch dazu, um etwas zuzubeißen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Annas Welt | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Korsika – Alle Teile

Die Geschichte ist erzählt. Sie hat mich jetzt lange begleitet.

Hier nochmal alle Teile. Und als zusammenhängender Text.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erotische Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Korsika – Sturmflut – letzter Teil

Alle Personen in dieser Geschichte sind mindestens 18 Jahre. Falls sich das anders lesen sollte, dann nur, weil ich sauschlecht in Mathe bin.

Es war der Sommer 2000 und ich war durch einen blöden Umstand alleine in den Urlaub nach Korsika gefahren. In den ersten Tagen hatte ich mich eingelebt und eine kleine Truppe von Leuten gefunden, mit denen ich gerne abhing. Aber für meine Sehnsüchte des Nachts war noch nichts dabei gewesen. Und nachdem ich angekommen war und meine Libido sich auch wieder zu Wort meldete, musste ja mal was passieren.

Und so hatte ich irgendwann eine nächtliche Wanderung zum Meer unternommen und in der Brandung selbst für Erleichterung gesorgt. Dabei war ich von Angelika beobachtet worden, die ich in der darauffolgenden Nacht am Strand traf. Nachdem wir eine wunderbare Nacht miteinander verbracht hatten, konnten wir nicht die Finger voneinander lassen. Bei einer heißen gemeinsamen Dusche wurden dann beobachtet. Unsere Beobachter hatten Angelika dann beim Zurückspannen unter der Dusche erwischt und sie hatte sich mit beiden vergnügt. Unserer Beobachter waren unsere attraktivsten Betreuer. Und sie luden uns am letzten Abend zu einem Abend am Lagerfeuer ein. Der Abend wurde eine besondere Überraschung für mich, denn Angelika hatte mit den beiden vor, mir einen besonderen Wunsch zu erfüllen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erotische Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Korsika – Sturmwarnung

Alle Personen in dieser Geschichte sind mindestens 18 Jahre. Falls sich das anders lesen sollte, dann nur, weil ich sauschlecht in Mathe bin.

Es war der Sommer 2000 und ich war durch einen blöden Umstand alleine in den Urlaub nach Korsika gefahren. In den ersten Tagen hatte ich mich eingelebt und eine kleine Truppe von Leuten gefunden, mit denen ich gerne abhing. Aber für meine Sehnsüchte des Nachts war noch nichts dabei gewesen. Und nachdem ich angekommen war und meine Libido sich auch wieder zu Wort meldete, musste ja mal was passieren.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erotische Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare